4. Februar 2023

ChatGPT und Hausaufgaben, Prüfungen

ChatGPT des Unter­nehmes OpenAI sorgt seit Wochen für einen Hype. Die Zeitungen titeln bereits „Die Hausauf­gaben übernimmt jetzt eine KI“.

Die recht­lichen Aspekte des Einsatzes von Künst­licher Intel­ligenz in Schule und Hochschule durch Schüle­rinnen und Schüler, Studie­rende, aber auch durch Lehrkräfte und Hochschul­per­sonal selbst, sind bisher kaum betrachtet worden.

Rechts­an­wältin Sibylle Schwarz hat in Beiträgen im beck-blog Bildungs­recht des Verlags C.H.Beck erste (prüfungs-)rechtliche Annähe­rungen vorge­nommen.